69502 Hemsbach, Platanenweg 6
06201 7048706
info@liebe-kommunikation.de

Der Countdown läuft für Sailing4handicaps

Die Medienagentur in Hemsbach

Der Countdown läuft für Sailing4handicaps

Imagine

15 Tage und der Rest von heute. Dann heisst es „Leinen los“ für die Crew von Sailing4handicaps. Am Sonntag, 31. Mai 2015, Punkt 10.30 Uhr wollen Elena Brambilla und Wojtek Czyz in Neustadt/Holstein ablegen – im Rahmen der Ancora Boat Show.

Radio Regenbogen stellt S4H vor

Im Moment laufen für Wojtek und Elena die letzten Vorbereitungen. Auch das Interesse der Medien am Projekt Sailing4handicaps steigt. Vor einigen Tagen reiste ein Reporter des Mannheimer Regionalsenders Radio Regenbogen nach Kaiserslautern, um das Paar zu treffen. Daraus entstanden ist ein schöner Beitrag, der vorstellt, welche Ziele Sailing4handicaps verfolgt.

 

Auch ein TV-Team des Südwestrundfunks (SWR) wird nächste Woche nach Kaiserlautern reisen, um Elena Brambilla  und Wojtek Czyz zu treffen. Die Landesschau aus Mainz möchte die Idee von Sailing4handicaps und die Macher vorstellen.

Menschen mit Behinderungen unterstützen

Sailing4handicaps will Menschen in Entwicklungsländern helfen, die eine Beinprothese benötigen. Unterstützt wird das Projekt durch die SRH-Hochschule in Heidelberg. Hier wurde ein 3D-Drucker entwickelt, der eine wichtige Rolle spielt. Der Drucker wird die Schäfte aus Kunststoff produzieren, die für die Prothesen gebraucht werden. So können die Prothesen schneller und preiswerter hergestellt werden. Und an Bord des Katamarans Imagine müssen wesentlich weniger Materialien gelagert werden. Ein unschätzbarer Vorteil bei dieser langen Reise einmal rund um die Welt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.