69502 Hemsbach, Platanenweg 6
06201 7048706
info@liebe-kommunikation.de

Badshah Miahs Gutscheine für Reisrationen

Die Medienagentur in Hemsbach

Badshah Miahs Gutscheine für Reisrationen

Wir sind immer noch in Chorittabari, einem kleinen Dorf im Norden von Bangladesch. Rund 3.500 Menschen leben hier. Fast 70 von ihnen mit einer Behinderung. Badshah Miah ist einer von ihnen. Der 38-Jährige und seine Familie treffen den Botschafter der Christoffel-Blindenmission, Raul Krauthausen.

Raul Krauthausen trifft die Familie von Badshah Miah.

Raul Krauthausen trifft die Familie von Badshah Miah.

Vor fünf Jahren konnte Badshah Miah nicht lachen. Damals arbeitete Badshah in einer Kürbiszucht. Der Erntehelfer wurde von einem Lastwagen überrollt, seine Wirbelsäule schwer verletzt. Hilfe bekam Badshah Miah vom CBM-Projektpartner Centre for Disability in Development (CDD). CDD baute dem 38-Jährigen und seiner Familie ein barrierefreies Haus in Chorittabari.

Badshah Miah kann hoffnungsvoll in die Zukunft schauen.

Badshah Miah kann hoffnungsfroh in die Zukunft schauen.

Die Nachbarn von Badshah Miah waren darauf zunächst neidisch. Doch der junge Familienvater revanchierte sich in der Dorfgemeinschaft. Weil er handwerklich begabt ist, repariert er in der Nachbarschaft so ziemlich alles, was kaputt gehen kann. Und er zeigte sich großzügig und verschenkte einen Teil der Reisrationen, die eigentlich seiner Familie zustanden.

Seine Frau erklärte ihn damals für verrückt. „Wie kannst du unsere Reisrationen verschenken, hat sie mich gefragt“, erzählt uns Badshah lachend. Doch er habe sie beruhigt und das zu Recht. Denn ein paar Tage später standen die Beschenkten mit neuem Reis für Badshahs Familie vor dem Haus.

Heute geht es Badshah Miah und seiner Familie dank des CBM-Projektpartners CDD wieder gut. Der eigene Garten vor der Haustür wirft genug zu Essen ab und ein kleiner Laden vor dem Haus spült zusätzliches Geld in die Haushaltskasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.